Laserklinik DRes Steinert

Wo nach suchen Sie ?

Laserklinik Team

 

 

Prof. Dr. med. Markus Steinert

Hautarzt, Venerologie, Allergologie
Phlebologie (Venenerkrankungen)
Proktologie (Enddarm Hämorrhoidalleiden)
Umweltmedizin, ambulante Operationen
onkologisch verantwortlicher Arzt
Universitäts-Diplom ästhetische Lasermedizin (DALM)
Universitäts-Dozent für ästhetische Lasermedizin
Gastprofessor der Fakultät für Chirurgie der Universität Sevilla
Chefarzt der Bonderm-Laserklinik
Stellvertretender Direktor des weltweiten Netzwerks Lipolyse
Ehemaliger Vorsitzender des Berufverbandes der Deutschen Dermatologen Baden-Württemberg
Ehemaliger Präsident von Dermexpert (Gesellschaft zur Förderung qualitätsorientierter Dermatologie)

Studium der Humanmedizin an der Albert Einstein Universität Ulm

Promotion zum „Dr. med.“ über

"Untersuchungen über den

Wirkmechanismus der Photochemotherapie"

 

Seit 1983 in der Dermatologie: Nach kurzen Aufenthalten an der Universitäts- Hautklinik Wien (Prof. Wolff)

Weiterbildung zum Facharzt für Hautkrankheiten, Venerologie dann Allergologie und Phlebologie (Venenerkrankungen) an der Eberhard Karls-Universität Tübingen (Direktor: Prof. Dr. Rassner)

Danach Wissenschaftliche Tätigkeit und Weiterbildung in Dermatochirurgie, Venenchirurgie und Proktologie

 

Diplom im 2 jährigen Zusatzstudiengang ästhetische Lasermedizin (DALM) der Universität Greifswald

 

Seit 1989 Spezialisierung in ästhetischer Chirurgie (erste Vibrationsmodellagen, Lidplastiken und Ohranlegeplastiken 1988)

 

Seit 1989 Weltweite Hospitationen und Mitarbeit in Praxen und Kliniken besonders USA auf dem Gebiet der plastischen und ästhetischen Chirurgie, Venenoperationen und Proktologie (Enddarm-Hämorrhoidalleiden)

 

Zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften, zahlreiche Vorträge an wissenschaftlichen Kongressen und Tagungen, Fernsehauftritte in Südwestfunk, Sat 1, RTL und Regionalsendern

 

Mitgliedschaften unter anderem:

Deutsche Dermatologische Lasergesellschaft (DDL)

Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie (DGÄC)

Internationale Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie

Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie und Ästhetik

(DGDC)

International Society for Dermatologic Surgery (ISDS)

Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)

Berufsverband der Deutschen Dermatologen

Gesellschaft zur Förderung Qualitätsorientierter

Dermatologie (Dermexpert)

Deutsche Krebsgesellschaft

Wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Sturge-Weber

Gesellschaft

Deutsche Phlebologische Gesellschaft

 

 

Spezialisierungen und Spektrum:

Plastische und rekonstruktive Chirurgie der Haut bei Tumoren und Narben

Operationen an Finger- Zehennägel und Vorhaut,

Endovasale Venenoperationen (Auflösen der Venen ohne Schnitt von innen mit Laser und Radiowellen),

Laser-Proktologie (Enddarm-Hämorrhoidalleiden)

Körperformung: Fettabsaugung (Liposuktion)

Injektions-Lipolyse (Fett weg Spritze)

Hyperhidrose-Behandlungen, Schweißdrüsen-Absaugung

Ultrashape Behandlung gezieltes, dauerhaftes Auflösen der Fettdepots durch schmerzlose, selektive, nicht erhitzende Ultraschall-Wellen (sog. „Cold wave bodyshaping“)

Lidoperationen an Schlupflider und Tränensäcken (Unterlider)

Anlegen abstehender Ohren

Faltenbehandlung durch Laser,Facelift oder Unterspritzungen mit eigenen Fett- und Stammzellen, Kollagen oder Hyaluron-Gel, Botulinum-Injektionen

Laserbehandlungen bei störendem Haarwuchs, Entfernung farbloser, gutartiger Muttermale, Feuermale und Blutschwämme, Altersflecken, Tätowierungen, Narben, Akne, Gesichtsäderchen (Couperose), Besenreiser-Venen.

 

medikamentöse Tumortherapie



 
     
 

Dr. med. Ursula Steinert

Hautärztin, Venerologie, Allergologie
Phlebologie (Venenerkrankungen)
Umweltmedizin, ambulante Operationen Universitäts-Diplom ästhetische Lasermedizin (DALM)
Dermatologie



Studium der Humanmedizin an der Albert Einstein Universität Ulm

Promotion
zum „Dr. med.“ über
"Chromatin: Nachweis eines take oder einer Abstoßung nach Knochenmarktransplantation."

Seit 1981 in der Dermatologie: Nach kurzen Aufenthalten an der Universitäts- Hautklinik Wien (Prof. Wolff)
Weiterbildung zum Facharzt für Hautkrankheiten, Venerologie dann Allergologie und Phlebologie (Venenerkrankungen) an der Universität Ulm dann
Eberhard Karls-Universität Tübingen (Direktor: Prof. Dr. Rassner)

Schwerpunkte:
Duplex-Ultraschalluntersuchung der Venen
digital gestützte Hautkrebs-Vorsorge
Allergologie und Berufsdermatologie (Gutachten)
Botulinum-Injektionen

Laserbehandlungen bei störendem Haarwuchs, Entfernung farbloser, gutartiger Muttermale, Feuermale und Blutschwämme, Altersflecken, Tätowierungen, Akne, Gesichtsäderchen (Couperose), Besenreiser-Venen.

medikamentöse Tumortherapie

Prof. Dr. med. Markus SteinertÄrzte in Biberach an der Riß 01/2016
Mitarbeiterin am
in 9 Sprachen übersetzten

Lehrbuch Rassner: Dermatologie

nach dem in der ganzen Welt Medizinstudenten Dermatologie erlernen

 

 
       
gansel-reinhard  

Reinhard W. Gansel

studierte ab:

1980 Humanmedizin in Bochum und Essen sowie Zahnmedizin in Düsseldorf.

1992 Oberarztfunktion im Franziskus Hospital bei Professor N. Klüken.

1993 Facharzt.

1994 Eröffnung der eigenen Praxis in Witten/Ruhr.

1996 Gründung des Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr in Essen.


Berufliche Auslandsaufenthalte in den USA, in Venezuela, Argentinien, Brasilien, Ägypten, Saudi-Arabien, Dänemark, in den Niederlanden (kontinuierliche Lizenz).
Herr Gansel ist Verfasser von mehr als 30 Fachartikeln und Mitbegründer der Zeitschrift "Hauptsache Haut" sowie Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften:

 

American Society for Laser Medicine and Surgery
International Academy of Cosmetic Surgery
European Society for Cosmetic and Aesthetic Dermatology
Gesellschaft für ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.
Deutsche Dermatologische Lasergesellschaft
Deutsche Akademie für kosmetische Chirurgie
Französische Gesellschaft für kosmetische Chirurgie und Forschung
Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
Deutsche Gesellschaft der Gesichtsversehrten
Berufsverband der Lymphologen
Federation of Restorative and Cosmetic Surgery
u.a.

 

Zusatzqualifikation:
Board Certification
„International Board of Cosmetic Surgery“, 04.06.2003
Qualifikation der Universität Greifswald:
„Diploma in Aesthetic Laser Medicine“, 11.06.2005.

 
       
gitter-diana  

Dipl.-Med. Diana Gitter

Fachärztin für Anästhesie
Spezielle Schmerztherapie
Akupunktur

Vita


1982-1988 Studium der Medizin in Leipzig und Erfurt

1988 Approbation als Arzt
1988 Arzt an der Klinik für Anästhesie der Medizinischen Akademie Erfurt
1989-1991 Arzt der Abteilung für Anästhesie der Paracelsusklinik Osnabrück
1991-1993 Arzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivtherapie des St. Marienhospitals Gelsenkirchen Buer
1993 Anerkennung der Bezeichnung Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
1993-1997 Facharzt der Abteilung Anästhesie, Intensivmedizin; Schmerztherapie des MHB
1993-1997 Weiterbildung Spezielle Schmerztherapie, Akupunktur, Notfallmedizin
1999 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
seit 1999 niedergelassen in eigener Praxis in Biberach an der Riss
1999-2005 Nova-Clinic
seit 2005 Ärztehaus Biberach
2008 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Akupunktur


Mitglied folgender Fachgesellschaften:
Berufsverband Deutscher Anästhesisten
Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Berufsverband für Ambulantes Operieren
Qualitätszirkel Akupunktur

 
       

Monika Albinger (Mitarbeiterin seit 2004)

(Medizinische Fach-Angestellte MFA)

Leitende MFA der Praxis. Sie organisiert die Sprechstunde und Terminvergabe berät Sie bei Fragen zu unseren Kosmetikprodukten und ist im Medical Spa ausgebildet. Moni Albinger überwacht die Hygiene- (Hygienebeauftragte) und Instrumentenaufbereitung.

 
       
 

Sabrina Münst (Mitarbeiterin seit 2008)

(Medizinische Fach-Angestellte MFA)

Leitende MFA der Praxis und Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB). Sie führt alle Aufgaben rund um das QM der Praxis und der Laserklinik aus.  Mit dem Krankheitsbild "Psoriasis" kennt sie sich besonders gut aus.

 

 

 

 

 

 
       
 

Sabrina Pfänder (Mitarbeiterin seit 2004)

(Medizinische Fach-Angestellte MFA)

ist MFA der Laserklinik. Sie überwacht die Hygiene- (Hygienebeauftragte) und Instrumentenaufbereitung. Sabrina ist Fachberaterin für Dermakosmetik.

 
       
 

Rebekka Hasel (Mitarbeiterin seit 2009)

(seit Juli 2012, Medizinische Fach-Angestellten MFA)

Rebekka ist stellvertretende Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB). Das Wohlbefinden der Patienten liegt ihr sehr am Herzen und somit hat sie stets ein Lächeln für Sie.

   
 

Selina Keller (Mitarbeiterin seit 2009)

(seit Juli 2012, Medizinische Fach-Angestellte MFA)

IHRE Ansprechpartnerin bei Fragen rund um die Schönheitssprechstunde. Mit Kompetenz und Ruhe sorgt sie für einen reibungslosen Ablauf im OP.

   
 

Kim Barton (Mitarbeiterin seit 1996)

(Medizinische Fach-Angestellte MFA)

Assistiert bei den Duplex-Ultraschall-Untersuchungen

Frau Barton ist für die Logistik und den Einkauf verantwortlich. Sie ist eine wichtige Stütze im alltäglichen Ablauf.

     
 

Sandra Denz (Mitarbeiterin seit 2010)

Seit Juli 2014 Medizinischen Fach-Angestellten MFA


Sandra ist eine große und wichtige Verstärkung im OP der Laserklinik.

     
     

Sandra De Stefani  (Mitarbeiterin seit 2015)

(Call-Center)


Die freundliche Stimme am Telefon.

     
     

Nadine Kuon  (Mitarbeiterin seit 2015)

 (Medizinischen Fach-Angestellten MFA)

     
 

Linda Schregle  (Mitarbeiterin seit 2014)

(Ausbildung zur Medizinischen Fach-Angestellten MFA)

   
 

Maria Holzbrecher

(Medizinisch technische Assistentin MTA)

kennt sich bei kleinen Dingen unter dem Mikroskop gut aus.




Prof. Dr. med. Markus Steinert
Ärzte
in und um Biberach an der Riß auf jameda